Statements über Matthias Seuffert

"Ich war gleichermassen beeindruckt von seinen solistischen Fähigkeiten auf verschiedenen Instrumenten wie von der Authentizität seiner Arrangements von Material in der klassischen Jazz-Tradition."
(Edward Berger, Jazz Autor und Co-Direktor des Institute of Jazz Studies, Newark, USA, Juli 2000))

"Seuffert´s Teilnahme erwies sich als magischer Katalysator: die Duette gehören zum höchsten Genuss an Live-Jazz, den ich je erlebt habe. Alle Kennzeichen eines grossen Jazzklarinettisten waren vorhanden."
(Coventry Evening Telegraph, April 2002)

"Er ist einer der besten."
(Eddie Davis, New York City, USA, Resonator magazine, 2001)

"Beeindruckende Gäste an diesem Abend waren [...] Tenorsaxophonist Matthias Seuffert, dessen fetter, voll-kehliger Sound mich an Coleman Hawkins erinnert."
(Tommy Sancton, Kommentar zum Ascona Jazz Festival 2002)

Impressum Links Newsletter Galerie Audio Termine CDs Bands Statements Profil News